Nadja's Tagebuch...oder so

Momentan bisschen schwer alles.....

...ja es ging mir schon mal besser. Immer wenn ein Schritt Richtungen extremen genommen wird, ist es ein Neues Gefühl. Dieses Mal ging es nach unten mit der Psyche...bis hin zum Nervenzusammenbruch. Ein Gefühl das durchaus Angst machen kann. Aber es geht jetzt wieder etwas besser. Ich war gestern bei der Haarentfernung und es geht voran....!Bis denne.....

1 Kommentar 26.9.08 22:51, kommentieren

Mir geht es gut.....

....ich hab jetzt angefangen meine störende Haare wieder zu entfernen und es macht mich glücklich. Der andere zweite wichtige Punkt ist, das die Brust wächst.... hätte nie gedacht das es so ist , wie es ist. Ich meine seit 2 Monate berührungsempfindlichkeit und dann stetiges wachsen....! Werde mich mal wieder melden.... let's go...

24.8.08 23:02, kommentieren

Aus dem Urlaub zurück....

...und eigentlich gut erholt. Wie man sich bei so einem Urlaub mit diesen Bedingungen erholen kann. Aber es wird schon weitergehn....der nächste Tage wird Neues bringen....gg....!

15.7.08 11:53, kommentieren

Wie die Zeit vergeht....

Gerade am Freitag letzter Woche hat unsere Tochter den Realschulabschluss gehabt. 6 Jahre weiterführende Schule ist schon zu Ende. Sie beginnt jetzt einen neuen Teil des Lebens an einer Oberstufe, schon wahnsinn.
Mein Leben ist auch sehr konfus, wie sollte es auch anders sein. Eine seltsame Ruhe ist eingekehrt, jede(r) im UMfeld verdrängt es so gut er/sie es kann. Ich habe es aufgegeben stabile Verhältnisse in nächster Zeit zu bekommen. Es wird noch vielleicht Jahre chaotisch weitergehen...vielleicht sogar immer?!
Unser Sohnemann hat übrigens im Handball die Regionaligaquali geschafft....weite Reisen sind angesagt....!
Liebe Grüße an Euch da draussen....

16.6.08 08:07, kommentieren

Ziemlich geschafft....

Momentan bin ich irgendwie geschafft. Finanzielle Ausgaben, die ganze Situation macht mir ganz schön zu schaffen. Eigentlich war es klar dass es kein Spaziergang wird. Aber außer sich selbst zu erkennen, muss man die Folgen von außen tragen und mit den Veränderungen zu Recht kommen. Das ist ziemlich schwer und überfordert mich auch manchmal. Naja, irgendwann wird wieder Stabilität einkehren....

5.6.08 11:00, kommentieren

tagebucheintrag...

6 Wochen ist es her, wo ich das offiziell machte, was ich im Herzen schon lange trug. Es kommt mir wie Jahre vor. Ist ja schon viel passiert.... 4* Psychotherapie, 1 * Endokrinologe, 1 Lasern Barthaare....schon Wahnsinn. Der Endo würde gern Hormoneinnahme stoppen, kann er aber nicht, ich werde weitermachen wie bisher. Momentan eine Pille pro Tag..... Und es zeigt auch Wirkung vom Messwert her bei dem SBHG Wert. Mir geht es damit eigentlich auch sehr gut. Ich bin heute müde und schreibe …. Morgen oder so mehr….kann net mehr so nachdenken…nachtiii

65 Kommentare 18.5.08 00:20, kommentieren

Wie die Zeit vergeht...

Obwohl…der April sich für mich persönlich als lang empfundener Zeitraum war, gleiten die Woche hier im Blog geradezu dahin. Vorgestern war ich in dem Film „Die Welle“. Es ist schon extrem, wie sich so was abspielt. Wie eine Person eine Gruppe , weitere…bis hin vielleicht alle in den Bann zieht. Ich fand es schrecklich und es erschauert mich jetzt noch. Ich denke ein empfehlenswerter Film….
Schön finde ich übrigens momentan die verbesserte Wetterlage…..und gestern hatten wir das erste Mal den Grill an…wie schön….

5.5.08 12:13, kommentieren

Wo sind denn die Texte hin...

Komisch, ich hatte doch schon zweimal im April gebloggt und meine Einträge scheinen weg. Da mein Leben sich in den nächsten Monaten grundlegend ändern wird, ist es für mich momentan schwer andere Gedanken hier so nieder zu schreiben. Ich warte irgendwie auf die ersten Sonnenstrahlen. Aber es tut sich noch nicht viel, Regen , Wolken, Gewitter und Hagel. So ein bisschen, wie es mir im Leben so entgegenschlägt. Aber nach Regen kommt auch wieder die Sonne und darauf warte ich jetzt mal....
Hab euch lieb

1 Kommentar 14.4.08 07:11, kommentieren

Frohe Ostern....

...leider bin ich im Moment bisschen sehr verwirrt um hier zu schreiben....! Mir geht momentan sehr viel im Kopf rum....
Dennoch will ich es nicht verpassen...Osterwünsche hier rein zu schreiben...Frohe Ostern an alle.....

24.3.08 10:55, kommentieren

Morgen ist die Hessenmeisterschaft ....

Morgen fahren wir nach Biblis zur Hessenmeisterschaft im Handball. Hoffe ihr drückt die Daumen , das die Jungs es schaffen. Wäre eine super Sache.....!
Ich jedenfalls bin schon ziemlich nervös und gespannt....!
Ansonsten geht es mir gut...hey... is ja auch Wochenende....*gg*....

14.3.08 07:53, kommentieren

Oh schon wieder ist es März...

Aber ich freu mich , es kommt der Frühling. Zusammen mit dem Sommer ist es meine Lieblingsjahrezeit. Überall fängt die Natur an zu leben und es gibt ne Menge Nachwuchs, zumindest bei den Tieren. Weß gar net ob das bei uns Menschen eine Rolle spielt.... mmh.
Ansonsten geht es heute Mittag zur Wurzelbehandlung zweiter Teil zum Zahnarzt. Da gingen die zwei Wochen zwischendrin schnell um.....
Danach heute Abend , werde ich wohl etwas eingeschränkt sein, aber es geht zum Jugoslawen.....
Übrigens ist unser Sohn jetzt Meister der OL Mitte geworden und am 15.3. geht es nach Biblis zur Hessenmeisterschaft....
Wünsche allen viel Spaß , wo ihr seid..... ciao

3.3.08 07:02, kommentieren

Mal wieder melden....

...Wie geht es euch denn so...mir geht es gut. Das einzig schlechte , ausgerechnet heute muß ich zum Zahnarzt und davor hab' ich Angst. Ansonsten genieße ich das (fas) Frühlingshafte Wetter. Es ist so toll....ich liebe die Wärme!!Ich hoffe euch geht es auch so...wollte mich einfach mal melden.....tschüßßßßß

13.2.08 12:19, kommentieren

Viel Hektik……

Kennt ihr das auch. Kaum geht das erste Türchen, entsteht eine merkwürdige Hektik im Zeitplan. Alles muss scheinbar noch erledigt sein, man will doch gut vorbereitet sein auf die 2,5 Feiertage und vielleicht dann noch eins, zwei Wochen frei. Mich hat sie inzwischen auch erfasst, in der Firma sind mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, unsere Tochter hat Realschulabschluss Prüfung, Sohnemann hat immer noch drei Finger im Gips. Wir suchen ein Neues Zuhause. Ja, man sieht es ist einiges zu tun. Achja ich vergaß , beide Autos waren in der Werkstatt, das ältere müsste eigentlich gegen ein Neueres ausgetauscht werden. Vielleicht fällt es einfacher, wenn Morgen der Jackpot gewonnen wird. 43 Millionen sollten doch reichen…oder … ?!
So, bis dann , ich wünsche euch eine nicht so hektische Zeit….


Reich ist, wer ohne Schulden, glücklich, wer ohne Krankheit.

Aus der Mongolei

1 Kommentar 4.12.07 07:11, kommentieren

Kosten des Lebens immens hoch....

In den letzten Tagen hab ich mal eine Kostenbilanz, wieder einmal erstellt. Und festgestellt das die Miete zu hoch ist...inzwischen 1300 Euro und es ist keine Luxussuite. Dann Benzinkosten von 450 Euro pro Monat, dann kommen noch 60 Euro Strom.....! Das ist doch alles nicht mehr normal...oder. Und in jeder Versorgungsfirma stehen, irgendwie beteiligt, unsere liebe Politiker. Die gerade in den letzten Tagen einige Verbesserungen einfließen ließen... z.B. Diätenerhöhung. Wer das Wort in diesem Zusammenhang ins Leben gerufen hat, dem gehört .... sagen wir mal... geschimpft... . Ich finde schon eine Frechheit, wie teuer inzwischen die normalen Kosten des Lebens sind...unglaublich. Ich weiß nur, es kann mit dieser Bilanz nicht so weitergehen und es wird dran gedreht... also Änderungen müssen her.... mal sehn. Wünsche euch heute frostige Grüße....

2 Kommentare 26.11.07 07:21, kommentieren

Da bin ich mal aus der Kälte….

Ja, eigentlich ist es nicht mehr sooo kalt, aber ohne Heizung ist es besch… kalt. Bei uns in der Wohnung herrscht eine Temperatur von durchweg 13 Grad. Das ist nicht viel. Außerdem gibt es noch paar Dinge die mich massiv stören. So z.B. eine Diätenerhöhung der Politiker, statt einer Anhebung des Kindergeldes. Wo jetzt ja gerade rauskam das jedes sechste Kind von Hartz IV lebt. Man muss halt Zeichen setzen als Politiker! Ich hoffe sie bekommen die Quittung bei den nächsten Wahlen.
Ansonsten schlage ich mich so durch, wie alle anderen. Es geht mir soweit ganz gut… ! Ich hoffe das ihr das von Euch auch sagen könnt….

1 Kommentar 19.11.07 07:55, kommentieren

...ein grauer Monat...?!

So…mich gibt es tatsächlich auch noch…was ein Wunder…gg! Momentan ist etwas wenig Zeit und viel zu tun, dies kennen wahrscheinlich einige. Vorletzten Samstag war ein verrückter Tag… erst waren wir das nächste Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall, wo eine junge Frau gegen einen Baum gefahren ist. Glücklicherweise war sie außer dem Schock unverletzt, dank Airbag. Dann wurden wir eine Stunde später wahrscheinlich auf der Autobahn beblitzt. Und eine weitere Stunde später verletzte sich ein Mannschaftskamerad von unserem Sohn heftig, im sprang die Kniescheibe aus der Verankerung mit Bänderschaden. Ein schlimmer Samstag und alles wegen einem Freundschaftsspiel 120 km entfernt…toll.
Dann war letzte Tage die Heizung aus, aus dem Auto kam Öl … also diverse Reparaturen wieder mal nötig… mit dem Weihnachtsgeld….war aber für andere Dinge vorgesehen. Naja.. will ja net nur meckern… ist schon okay… solche Störungen gibt es natürlich überall. Ansonsten bin ich öfters oder wieder regelmäßig im Clubschat bei den lieben Schmankies … schön das wieder was los ist! Ich wünsch euch , das ihr weniger friert als ich und vielleicht paar weniger Probleme habt. Tschüssss….

13.11.07 08:15, kommentieren

...endlich Freitag...

Wer kennt es nicht, das Warten auf Freitag... es hat sich gelohnt. Da es heute soweit ist freue ich mich riesig auf Feierabend, irgendwie bin ich diese Woche so erschöpft. Gestern hatten wir mit einem Kreis ehemaliger Klassenkamerad(innen) der früheren Realschule einen schwedischen Abend. Wir hatte also jeder was dazu beigetragen. Ich durfte eine Apfeltarte machen, was natürlich auch nicht ganz gelang. Ich glaube das kennt jede, wenn man für etwas bestimmtes was Bestimmtes machen will, dann geht öfters was schief. Im Rezept stand was von 200ml Milch, Frischkäse, Eier…also alles in die Schüssel rein…. Weiter unten war dann von Milch gar keine Rede mehr. Die hatte natürlich denn Frischkäse zu wässrig gemacht. Also habe ich versucht mit Kartoffelmehl (is feiner) die Sache anzudicken. Dann fehlte der Käsegeschmack, also wieder ein Päckchen Frischkäse zu. Das Ganze kam dann auf einen Blätterteig. Natürlich waren zwischen Blätterteig und dieser nassen Masse die Äpfel. Beim backen drang dann auch eine gewisse Menge dieser Substanz nach außen. Naja , am Ende noch Mandel drauf, Zimt drüber streuen….und es hatte doch noch einigermaßen gut geschmeckt.
Ansonsten muss heute unser Sohn zum Spezial Orthopäden nach Gießen, zum checken der Schuler. Da er schon länger diese entzündet hat und den Arm schlecht über die Schulter bekommt. Natürlich schlecht für ein Handballspieler. Aber da momentan die Saison läuft, spiel er auch, da er unten und bei keinen dynamischen Bewegungen keine Schmerzen hat. Nur ein Sprungwurf ist nicht möglich. Für ein Kreisspieler aber nicht ganz so problematisch, wie für ein Rückraumspieler. Am Sonntag steht Spiel, der Erstplazierte gegen den Zweiten an… mal sehen ob die Tabellenführung hält!
Heute doch richtig viel geworden…. Schönes Wochenende für Euch…

26.10.07 07:46, kommentieren

Mir ist sooooo kalt....

Wer diese kalte Jahreszeit erfunden hat..... Furchtbar....! Ich kann mich nicht dran gewöhnen und hasse es....!!
So..jetzt geht es mir besser. Ansonsten geht es mir gut, ich habe in den letzten Wochen 6 Kilo abgenommen und weitere 6 stehen mir noch bevor. Ich hoffe es klappt weiter so gut! Irgendwie interessant, es gibt ja doch nicht so viel Neues. Ja, doch... die Suche einer neuen Unterkunft wird konkreter....! Aber sie wird dann im engeren Bereich stattfinden, also in der Nähe... aber außerhalb von unser Schmanky City. Nachdem vor unserer Haustür ein Navi aus dem Auto geklaut wurde, waren wir ganz schön geschockt. Das am hellischten Tag die Autoscheibe einschlagen werden ...ist dreist!!
Ich hoffe euch geht es gut...... ich wünsche euch warme Gedanken in der kalten Zeit..... und viel Kerzenlicht!!

2 Kommentare 22.10.07 08:06, kommentieren

Gestern gesehen bei Helfer mit Herz….

Dort war ein Familie, oder zumindest noch die Kinder von einer Familie, wo der Vater und Ehemann seine Frau aus Eifersucht erschossen hatte. Er war wohl im Gefängnis, Mutter tot und Kinder alleine. Solche Stenarien setzen mir erheblich zu, wie kann man so etwas denn tun….! Zeitweise blieb mir die Luft zum atmen weg und kamen die Tränen…..so grausam.
Am Wochenende war der Freund unserer Tochter aus dem ländlichen Süden in die Großstadt gekommen. Was soll ich sagen…. Es dauerte genau zwei Stunden , da war sein Auto aufgebrochen und das Navigationsgerät geklaut. Es ist doch einfach nicht zu glauben. Der schlug die Scheibe auf der Fahrerseite ein , nahm das Teil und verschwand, es ist das allerletzte.
Ansonsten geht es mir gut und ich freue mich auf den morgigen Feiertag. Ich hoffe, es geht euch ähnlich. Sind ja nicht allzu viele Feiertage in der zweiten Jahreshälfte. Am Wochenende geht es zu einem Handballturnier nach Köln, da können sich unsere Jungs außerhalb ihres Kreises mal messen, das kann nicht schaden.
Ich wünsch euch einen schönen Feiertag und eine schöne Zeit…!!

2.10.07 12:07, kommentieren

Lang ist es her...

wie schnell die Zeit vergeht, sieht man hier im Blog. Die Tage ziehen ins Land und mir wird von Tag zu Tag kälter. Ich wartete auf den Sommer, aber er kam nicht. Darüber bin ich schon etwas traurig. Da ich ein Sonnenkind bin und die Wärme lieb habe.
Gutes gibt es auch vom Sport zu berichten, die Handballsaison ging wieder los. Die Truppe unseres Sohnes startete mit einem 46:24 in die neue Oberligasaison. Es werden bestimmt noch schwerere Spiele kommen...mal sehn.
Ansonsten werde ich jetzt mal wieder Herbstdeko und Kerzen suchen gehen, um der kalten Jahreszeit was Positives ab zu gewinnen.
Gruß an alle Frierenden.....

Liebende schließen beim küssen die Augen,
weil sie mit dem Herzen sehen möchten.

20.9.07 08:16, kommentieren